Glück gehabt. . .

In Sines konnten wir die portugiesische Bürokratie mal wieder so richtig genießen. Beim Hafenmeister legten wir wie üblich den Personalausweis, den Standerschein und die Versicherungsbescheinigung vor. Die Dame ließ durchblicken, man habe Computerprobleme. In aller Ruhe gab sie die Daten ein, fragte noch nach Adresse und PLZ und kurz bevor sie fertig war, stürzte der … Mehr Glück gehabt. . .