Bye bye La Palma . .

Die letzten Tage auf La Palma liefen für uns nach Plan ab. Wir hatten uns Listen erstellt, die wir nur abarbeiten mussten. Die Vorräte wurden heruntergefahren. Zuletzt wurden die Reste vom Vortag gegessen. Dörte bereitete einige Baguettes für die Heimreise vor und wir genossen eine letzte Flasche Wein aus dem Bestand. Am Samstagmorgen (28.03.20) waren … Mehr Bye bye La Palma . .

Eingesperrt im Paradies wegen Corona . .

In den folgenden Tagen wurden die Maßnahmen zur Ausgangssperre immer weiter verschärft.Plötzlich durfte nur noch eine Person im PKW zu den lebensnotwendigen Einkäufen fahren. Die Polizei kontrollierte ständig, es wurde ermahnt, nicht nach Tazacorte zum Einkaufen zu laufen. Man sollte entweder das Auto oder den Bus nehmen. Der Einkaufszettel wurde kontrolliert, weil nur die Dinge … Mehr Eingesperrt im Paradies wegen Corona . .

Im Bann von Corona . . .

Während unserer 4 wöchigen Heimreise verlief eigentlich alles erwartungsgemäß. Das heimische Wetter gab mit fast täglichem Regen mal wieder alles. Wir konnten zu Hause vieles regeln ohne negative Überraschungen. Für den 11.03. hatten wir die Rückflüge gebucht, zu einer Zeit wo Corona noch vermeintlich weit weg war. In den letzten Tagen vor dem Rückflug häuften … Mehr Im Bann von Corona . . .

Calima auf La Palma . . .

Anfang Februar braute sich eine Wetterlage zusammen, bei der heißeCalimawinde mit südlicher Komponente um die Insel herum wehten. Bei Böen mit 8 Bft pfiff es ordentlich durch den Hafen von Tazacorte. Wir hatten vorher zusätzliche Festmacherleinen ausgebracht und die wenigen Ankerlieger vor dem Hafen, hatten sich rechtzeitig in den schützenden Hafen verholt. Die Tagestemperaturen erreichten … Mehr Calima auf La Palma . . .

La Palma erwandern . .

Anfang/Mitte Januar beginnen hier auf La Palma die Mandelbäume zu blühen. Dazu hatte Dörte eine Wanderung ausgewählt, die auch ohne Auto machbar war. Die Busfahrt nach Tinizara brachte besonders Felix neue Blicke aus der erhöhten Sitzposition des Busses. Nachdem wir den Startpunkt der Tour erreicht hatten, ging es bald vorbei an Gärten mit mehr oder … Mehr La Palma erwandern . .

Adventszeit auf La Palma . . .

Nachdem unser Besuch wieder zurück gereist war, stand erstmal eine große Wäsche an. Dank unseres fahrbaren Untersatzes sollte das wieder wie gewohnt in Los Llanos stattfinden. Diesmal war der Waschsalon überfüllt und die Leute warteten auf den Ablauf der Waschprogramme. Ein deutsches Paar traute sich nicht eine bereits fertige Maschine zu leeren, obwohl der/die Besitzer/in … Mehr Adventszeit auf La Palma . . .

Wetterstörungen auf La Palma . . .

Nach Beendigung unseres heimischen Arbeitsurlaubs ging es Anfang November wieder zurück zum Boot. Mit pünktlichem Direktflug und problemfreier Mietwagenübernahme begann alles sehr gut. Im Hafen angekommen schien auch hier alles ok. Bald erfuhren wir von einer 3 Wochen zurück liegenden Gewitterlage, die mehrmals kurze Starkwindsituationen in der Nacht gebracht hatte. Dank der relativ kurzen Fingerstege … Mehr Wetterstörungen auf La Palma . . .