Segeln im kanarischen Sommer . . .

Wir hatten unseren letzten Bericht gerade online gestellt und ein kleines Nachmittagsbad genommen, da lief wieder eins der großen Angelboote in den Hafen ein. Schon von weitem konnte man erkennen, sie hatten einen großen Thunfisch gefangen. Natürlich wollten viele den Fang aus der Nähe sehen. Es war ein Großaugenthuna von 80-90 kg. Eine französische Crew … Mehr Segeln im kanarischen Sommer . . .

San Sebastián, im Big Game Fischerparadies . . .

Wir waren schon im letzten Jahr in San Sebastián/Gomera. Aber jetzt im Sommer ist hier alles anders. Viele Segelboote dümpeln im Hafen verlassen vor sich hin, die Eigner verbringen den Sommer zu Hause. Die Big Game Fischer haben hier im Hafen die Mehrheit der Liegeplätze übernommen. Von allen Kanareninseln trifft man sich hier zum Big … Mehr San Sebastián, im Big Game Fischerparadies . . .

Fiestas El Carmen – Schlaflose Nächte auf El Hierro . . .

Die Feierlichkeiten zu Ehren der Virgin del Carmen finden immer Mitte Juli statt und hier auf El Hierro in La Restinga. Damit verwandelte sich der kleine Fischer-/ Badeort für 11 Tage in einen Partyort. Nicht nur die Hierrenos, auch Spanier vom Festland und andere Kanarios kamen angereist. Gefühlt hatten wir noch nie so viele junge … Mehr Fiestas El Carmen – Schlaflose Nächte auf El Hierro . . .

Tauchen El Hierro, immer wieder anders . .

Felix hatte bei der Tauchschule Extradivers El Hierro seinen Tauchschein gemacht und wollte nun seine Erfahrungen bei weiteren Tauchgängen vertiefen. Wir lagen mit unserer Festina lente am gleichen Steg wie das Schlauchboot der Extradivers. So waren die Wege kurz und er konnte sich sogar einige Wunschtauchtermine aussuchen. Nur die Ziele, die bestimmte das Wetter und … Mehr Tauchen El Hierro, immer wieder anders . .

Höhlenabenteuer auf El Hierro. . .

Am 8.07.19 hatten wir uns mit Jörg ( http://www.hoehlenelhierro.de ) im Hafen von La Restinga verabredet. Wir wollten eine Höhlentour mit ihm unternehmen, wie auf dem Marktbesuch vor einigen Wochen locker verabredet. Ausgerüstet mit Wanderschuhen waren wir voller Erwartung. Mit seinem kleinen Suzuki-Jeep fuhren wir auf diversen Schleichwegen, bis der Weg im Nichts endete. Die … Mehr Höhlenabenteuer auf El Hierro. . .

Restinga, Stress am Ende Europas . . .

Für den 27.06. schien uns die Wetterlage günstig für den 10 sm Trip nach La Restinga im Süden der Insel. Vorher hatten wir uns noch bei Puertos Canarios angemeldet und einen Liegeplatz für LR reserviert. Wir bekamen eine Bestätigungsmail, aber keine Rechnung. Darüber waren wir etwas verwundert, aber vielleicht hatte man das Verfahren verändert. (Als … Mehr Restinga, Stress am Ende Europas . . .

El Hierro — Klein aber oho . . .

Gespannt waren wir. Öfters hatten wir vom überspringenden Funken gehört, oder aber auch, dass El Hierro doch nur so la la ist. Kahl, windig, duster und vegetationsarm. Also, ohne Vorurteile ging es mit unserem knallroten Fiat 500 die ersten Serpentinen in Richtung Villa Valverde, der Inselhauptstadt. Gerade mal 2000 Einwohner zählt dieser Ort. Valverde liegt … Mehr El Hierro — Klein aber oho . . .

Bereit für neue Entdeckungen. . .

Nach 3 1/2 monatiger Unterbrechung begann am 5.6.2019 unsere Rückreise zum Boot. Dank der deutlich ausgedünnten Flugverbindungen im Sommer hatten wir uns für eine Anreise über Hamburg-Frankfurt-Sta Cruz de la Palma-Tazacorte entschieden. Unser Tag begann bereits um 3 Uhr. Der Taxifahrer, auch Pensionär, der sich seine Rente aufbesserte, brachte uns pünktlich zum Flughafen. So konnten … Mehr Bereit für neue Entdeckungen. . .